Lehrgangskosten

Die Lehrgangskosten sind der jeweiligen Anmeldung zur Lehrveranstaltung zu entnehmen. Im Regelfall sind Lehrbeauftragte, Skriptum und Abschlussprüfung in den Kosten enthalten. Nicht enthalten sind Kosten der AUVA- flachdachspezifischen Sicherheitsschulung sowie die Teilnehmer betreffende Nebenkosten wie z.B. Verpflegung, Nächtigung, o.ä. Die Teilnehmeranzahl zur Grundausbildung bzw. Höherqualifizierung hat mindestens 10 Personen jedoch maximal 20 Personen zu umfassen.

 
Firmeninterne Lehrveranstaltungen (auch für Firmenverbände) sind individuell zu vereinbaren und werden nach einem festzulegenden Pauschalbetrag kalkuliert.


Lehrgangskosten (ab 10 Teilnehmern)

GRUNDAUSBILDUNG IN THEORIE UND PRAXIS


Inkl. Material, Arbeitsstätte

Ohne Arbeitskleidung, Verpflegung Versicherung u.dgl.

 





24 Einheiten





€ 700,00 exkl. USt.
Pro Person

HÖHERQUALIFIZIERUNG
IN THEORIE UND PRAXIS

 
ohne Kursbesuch GRUNDAUSBILDUNG IN THEORIE UND PRAXIS

 

mit GRUNDAUSBILDUNG IN THEORIE UND PRAXIS

Inkl. Material, Arbeitsstätte

Ohne Arbeitskleidung, Verpflegung Versicherung u.dgl.



 

 

 

88 Einheiten

 

 
64 Einheiten

 

 

 

€ 1.800,00 exkl. USt.
Pro Person

 

€ 1.500,00 exkl. USt.
Pro Person

 

PERSONENQUALIFIZIERUNG IN THEORIE UND PRAXI

ohne Kursbesuch HÖHERQUALIFIZIERUNG IN THEORIE UND PRAXIS
 

mit HÖHERQUALIFIZIERUNG IN THEORIE UND PRAXIS

Inkl. Material, Arbeitsstätte

Ohne Arbeitskleidung, Verpflegung Versicherung u.dgl.

 

 

 

185 Einheiten


 

97 Einheiten

 

 

 

€ 2.900,00 exkl. USt.
Pro Person

 
€ 2.400,00 exkl. USt.
Pro Person

 

KONTAKT