Innovationen

Im IFB können Innovationen, welche im kausalen Zusammenhang mit Flachdach- oder Bauwerksabdichtungen stehen, zur Prüfung oder gegebenenfalls zur Weiterentwicklung eingereicht werden. Reine Materialprüfungen werden in Kooperation mit akkreditierten Prüfanstalten abgewickelt. Folgende Neuentwicklungen wurden bereits geprüft und veröffentlicht.

 

Vorgefertigte Rohrdurchführungen mit Einbindeflansch für kunststoffmodifzierte Bitumenspachtelmassen (KMB)

Einsatzbereich: Abdichtungen an erdberührten Bauteilen  
Beschreibung: PDF Download Icon Abdichtung erdberührte Bauteile.pdf

 

 

 

Bitumenanschlusstrapez für wasserdichte Fundamentsockelanschlüsse

Einsatzbereich: Abdichtungen an erdberührten Bauteilen  
Beschreibung:  PDF Download IconWasserdichter Fundamentanschluss Beschreibung.pdf

 

 

 

Rauheitsmessung

Einsatzbereich:

Oberflächenrauheit mineralischer Untergründe bei Dachabdichtungsarbeiten

 Beschreibung:
 

Fertigdach auf bestehender Unterkonstruktion

Einsatzbereich:

Patentiertes Flachdachsystem zur rationellen Applikation von vorgefertigten Dachschichtenelementen 

Beschreibung: PDF Download Icon Fertigdach auf bestehender Unterkonstruktion.pdf

 

Wartungsindikatoren für Flachdächer

Einsatzbereich:

System zur Lokalisation und Quantifizierung von Feuchtigkeit in Flachdachaufbauten („RS-Dach“ Roof-secur) 

Beschreibung: PDF Download IconWartungsindikatoren für Flachdächer.pdf

 

 

 

 

 

 

 

Graue Pfeile